«Das Glück liegt näher, als wir glauben»

09. Dezember 2015

Tages-Anzeiger 5. Oktober 2015

Fragebogen 12 Antworten von Schauspielerin Sabina Schneebeli

Artikel lesen/downloaden

SI Style September 2015

09. Dezember 2015

Die traut sich was: Statt rumzusitzen und auf Rollenangebote zu warten, eröffnete die Schauspielerin Sabina Schneebeli in Meilen einen Concept-Store.

Artikel lesen/downloaden

Weltwoche Nr. 26 Juni 2015

09. Dezember 2015

Sie wurde beschrieben als Schweizer Jennifer Aniston – warum führt sie jetzt einen Laden in Meilen? 

Artikel lesen/downloaden

Mit Schirm und Charme

07. Juli 2014

Schweizer Illustrierte vom 07.07.2014

Sie strahlt vor Freude: Nach 20 Jahren steht Sabina Schneebeli erstmals wieder auf einer Musicalbühne. Im Klassiker «My Fair Lady» spielt sie Mrs. Higgins. Am 16. Juli, vier Tage nach ihrem 51. Geburtstag, feiert die Zürcher Schauspielerin auf der idyllischen Walensee-Bühne in Walenstadt SG Premiere.

Artikel lesen/downloaden

«Mir hat es nicht gereicht, nur hübsch auszusehen»

02. August 2013

Tages-Anzeiger vom 02.08.2013

Schauspielerin Sabina Schneebeli erzählt ihrem Bruder Daniel, warum sie ihren Beruf gewählt hat, wie sie ihre Angst vor dem Publikum ablegen konnte und was für sie Älterwerden bedeutet.

Artikel lesen/downloaden

Hier macht TV-Star Sabina Schneebeli auf Monty Python

03. Januar 2013

az Aargauer Zeitung

Das Theater Rigiblick in Zürich verblüfft mit einer liebevollen Monty-Python-Produktion von Daniel Rohr. «Das Stück wird den Leuten gefallen, die werden lachen wie die Weltmeister», ist er überzeugt.
Link zum Artikel

Frauenpower im Kuhkaff

15. September 2012

Neue Zürcher Zeitung vom 15. September 2012

Im «Altweiberfrühling» in der Maag-Halle zeigen sich «Die Herbstzeitlosen» als überaus bühnentauglich
Link zum Artikel auf der Webseite der NZZ

«Meditation schenkt mir Gelassenheit»

07. September 2012

Schweizer Familie Nr. 34/2012

In der TV-Krimiserie «Tatort» geht Sabina Schneebeli auf Spurensuche. Die Schauspielerin erzählt, was sie mit ihrer Rolle als Forensikerin gemeinsam hat, wie sie mit Leichen spricht und warum ihr Yoga eine Lebenshilfe ist.

Artikel lesen/downloaden

“Renate, lassen sie uns ...”

01. Januar 2012

Sonntags-Zeitung vom 01.01.2012

Tipp der Woche: Ein herrlicher Loriot-Abend im Theater Rigiblick in Zürich

Artikel lesen/downloaden

«Villa Wahnsinn» im Theater am Hechtplatz

10. Februar 2011

Tagblatt der Stadt Zürich vom 09. Februar 2011

Die 23-Zeilen-Kritik

Artikel lesen/downloaden

Haken schlagen in der Villa Wahnsinn

05. Februar 2011

Tages-Anzeiger vom 04. Februar 2011

Jean Grädels zurückhaltende Regie überlässt die Show den Schauspielern. Und die tragen nicht nur fast alle berühmte Namen, sondern zeigen auch, warum.

Artikel lesen/downloaden

Dem Tollhaus geht die Luft aus

04. Februar 2011

Limmattaler Zeitung vom 03. Februar 2011

Keifendes Ehepaar, Organhändler und Giftmischerin: Hier hat niemand mehr alle Tassen im Schrank. Artikel lesen/downloaden

Gänsefleisch und Giftpfeile

08. September 2010

Neue Zürcher Zeitung vom 28. August 2010

Mit der Schweizer Erstaufführung von Martin Heckmanns «Ein Teil der Gans» hat das Casinotheater Winterthur am Donnerstag die Herbstsaison eröffnet. Das Stück vermochte nicht durchwegs zu überzeugen, im Gegensatz zur Inszenierung.
Link zum Artikel auf der Webseite der NZZ

«Es ist traurig, wenn nur die Quote zählt»

08. Juni 2010

Sonntag vom 06. Juni 2010

Sabina Schneebeli jongliert bravourös mit Rollen, kennt sich aber auch im Fussball aus: Die Schauspielerin über den WM-Countdown, den neuen Schweizer «Tatort» und ihren Kampf gegen die eigene Schüchternheit.

Artikel lesen/downloaden

«Ich hatte extremes Lampenfieber»

11. Dezember 2009

Tages-Anzeiger vom 10. Dezember 2009

Nach 20 Jahren steht Sabina Schneebeli erstmals wieder auf der Bühne. Im Casinotheater spielt sie eine intrigierende Zicke. Den Frust über das Aus der TV-Serie «Tag und Nacht» hat sie überwunden.

Artikel lesen/downloaden

«Der alte Zopf musste weg!»

27. November 2009

Schweizer Illustrierte 2009

Neue Frisur, neuer Look: Sabina Schneebeli ist kaum wieder zu erkennen. Die 46-jährige Schauspielerin zeigt hier exklusiv Mode aus der Jimmy-Choo-Kollektion für H&M. Und spricht über ihre nonkonforme Liebesbeziehung und ihre super Figur.

Artikel lesen/downloaden

Ein Drink an der Bar mit Sabina Schneebeli

11. September 2009

Best Of Swiss Gastro - Der Publikumspreis, August 2009

Sabina Schneebeli gehört zu den bekanntesten Schauspielern der Schweiz. Den Durchbruch schaffte sie als «Direktorin» in der gleichnamigen TV-Serie. Zuletzt spielte sie eine Ärztin in der SF-Produktion «Tag & Nacht». Sabina Schneebeli ist regelmässig im Kino zu sehen, so in «Ernstfall in Havanna» oder in «Mein Name ist Eugen». Aktuell läuft ihr neuster Film im Kino: «Baba's Song» mit Franka Potente.
Link zum Interview auf der Webseite «Best Of Swiss Gastro»

Artikel lesen/downloaden

mein stil

07. September 2009

Sonntagsblick, September 2009

Mein Moto, Wertvolles, Tuttifrutti, Literatur, Malawi, Meine Agenda, Sammlerleidenschaft, usw.

Artikel lesen/downloaden

Ich liebe Kinder über alles

20. August 2009

Coopzeitung Nr. 34 vom 18. August 2009

«Kinder sind für mich das grösste Glück» Schauspielerin Sabina Schneebeli über den Dreh des Kinofilms «Baba's Song» in Malawi und ihren grössten Herzenswunsch - ihre Kinder.

Artikel lesen/downloaden

«Ich schöpfe aus meinem Innern»

17. Juni 2009

Mir z'lieb - Kundenzeitschrift der EGK-Gesundheitskasse, Juni 2009

Sabina Schneebeli ist eine der bekanntesten Schweizer Schauspielerinnen. Ob sie in die Rolle der frechen Fotografin, der biederen Hausfrau oder der verantwortungsvollen Ärztin schlüpft - sie füllt ihre Filmfiguren mit authentischem Leben. Privat wirkt sie still und sensibel. Artikel lesen/downloaden

Die richtige Ärzteserie auf dem falschen Sendeplatz

09. November 2008

Tages-Anzeiger, Oktober 2008

Feinstes TV-Serienhandwerk, aber wo bleibt das Publikum? Die öffentlich-rechtliche Arztpraxis aus "Tag und Nacht" krankt an schwachen Quoten. Warum eigentlich? Artikel lesen/downloaden

“Die Popularität war nie der Motor,  der mich in diesen Beruf führte”

05. Oktober 2008

Sonntags-Zeitung, Oktober 2008

Die Schauspielerin Sabina Schneebeli über ihr Metier, die Tücken der Arztserie "Tag und Nacht", den Gesundheitszustand des Landes und ihren Hang zum Masochismus. Artikel lesen/downloaden

“In unserer Fernseh-Permanence fliesst viel Herzblut”

30. September 2008

Tages-Anzeiger, September 2008

Morgen startet das Schweizer Fernsehen mit seiner eigenen Ärzteserie: "Tag und Nacht". Und womöglich ist sie noch besser als "Grey's Anatomy"! Artikel lesen/downloaden

“Habe mich nie so wohl gefühlt”

29. September 2008

Aargauer Zeitung, September 2008

Diese Woche werden "Das Geheimnis von Murk" im Kino und "Tag und Nacht" am TV lanciert. In beiden spielt Sabina Schneebeli eine Hauptrolle. Artikel lesen/downloaden

“Ich war kaum je beim Arzt”

28. September 2008

Berner Zeitung, September 2008

Am 5. September startet die neue Arztserie auf SF1, "Tag und Nacht". Sabina Schneebeli (45) spielt darin die Hauptfigur, die Ärztin Meret Frei. Privat setzt die Schauspielerin aber lieber auf Hausmittel denn auf die Schulmedizin. Artikel lesen/downloaden

Die tiefsinnige Ärztin

27. September 2008

St.Galler Tagblatt, September 2008

Während heute auf SF1 die Ärzteserie "Tag und Nacht" startet, wird bei den C-Films in Glattfelden eifrig weitergedreht. Für Sabina Schneebeli alias Dr. Meret Frei bedeutet dies lange Arbeitstage. Ein Gespräch - und ein Besuch auf dem Set Artikel lesen/downloaden

Die Direktorin schlüpft in einen weissen Ärztekittel

26. September 2008

Tages-Anzeiger, September 2008

Die Zumikerin Sabina Schneebeli ist die zurzeit begehrteste Film- und Fernsehdarstellerin der Schweiz. Morgen startet ihre neue Serie "Tag und Nacht". Artikel lesen/downloaden

Kein Murks in Murk

30. August 2008

Züritipp, August 2008

Die Bewohner von Murk staunen über einen Kornkreis - und die Schweiz über eine erfrischende Spätsommerkomödie. Artikel lesen/downloaden

Frau Doktor im Stress

29. August 2008

Tele Nr. 35, August 2008

Ihr Lachen ist ansteckend wie ein Virus. Doch Sabina Schneebeli hat nichts Arges im Sinn, im Gegenteil: In der neuen SF-Serie «Tag und Nacht» spielt sie eine Ärztin. Die Zürcherin über ihr Helfersyndrom, Traummänner und Hirnblockaden. Artikel lesen/downloaden

Drehen, bis der Arzt kommt

28. August 2008

SZ Nr. 33, 17. August 2008

Die Serie "Tag und Nacht" entsteht unter einem unglaublichen Zeit- und Spardruck

Artikel lesen/downloaden

Sabina Schneebeli: Dr. Mom

31. Juli 2008

SI-Style Juli/August 2008

Nun greift das Schweizer Fernsehen ebenfalls zur Spritze: Im August, mit der Seifenoper "Tag und Nacht". Sabina Schneebeli spielt darin die Ärztin Meret Frei.

Artikel lesen/downloaden

Dr. Meret bittet zur Visite

21. Juli 2008

Schweizer Illustrierte Nr. 16

Attraktiv, erfolgreich und mit 44 begehrter denn ja: Schauspielerin Sabina Schneebeli ist der Star der neuen SF-Serie "Tag und Nacht".

Artikel lesen/downloaden

Neuste Bühnenegagements

2014 - “My Fair Lady”
2014 - “Die kleine Niederdorfoper”

Neuste Filmengagements

2013 - Tatort “Verfolgt”

Produktion: SRF / ARD

2012 - Tatort “Vaterpflichten”

Produktion: SRF / ARD

Neuste Bilder

U2FiaW5hIHNjaG5lZWJlbGksIHNjaGF1c3BpZWxlcmlu